| |
  • PayPal Logo
  • Logo Sofortüberweisung

Mehr Informationen zu unseren Zahlungsoptionen finden Sie hier.

Von Kunden zuletzt gekauft

G Data TotalProtection 2015 3 PCs 2 Jahre Download

G Data TotalProtection 2015 1 PC 1 Jahr Download

G Data InternetSecurity 2015 5 PCs 1 Jahr Download

G Data InternetSecurity 2015 2 PCs 2 Jahre Download

G Data InternetSecurity 2015 1 PC 2 Jahre Download

Seite speichern
Seite drucken: drucken


Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Wie kaufe ich ein, Allgemeines
  2. Vertragsabschluss
  3. Preise
  4. Versandkosten
  5. Zahlungsoptionen
  6. Lieferzeit
  7. Gefahrenübergang, Versand, Lieferung
  8. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
  9. Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen
  10. Gewährleistung / Haftungsausschluss
  11. Eigentumsvorbehalt
  12. Verpackungsverordnung und Entsorgung der Versandverpackung(en)
  13. Software
  14. Gerichtsstand
  15. Anbieterkennzeichnung

1. Wie kaufe ich ein, Allgemeines

Wenn Sie bei uns ein Produkt bestellen möchten, sind die aufgelisteten Punkte hilfreich um den Bestellprozess erfolgreich abzuschließen.

  1. Klicken Sie unter "Hersteller" auf den gewünschten Hersteller.
  2. Artikel anklicken und Produktdaten anschauen.
  3. Artikel bei Kaufabsicht in den Warenkorb legen.
  4. Einkauf fortsetzen oder zur Kasse gehen.
  5. Kassenfunktion erst benutzen wenn der Einkauf beendet ist.
  6. Lesen der Fernabsatzinformationen. 
  7. Neuanmeldung bei Neukunden durchführen mit Angabe Ihrer Liefer- sowie E-Mail Adresse, damit wir Sie per E-Mail über Ihr Widerrufsrecht informieren können.  
  8. Dem Bestellprozess folgen, um die Liefer- und Zahlungskonditionen anzugeben.
  9. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in unseren AGB.
  10. Bestätigen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, ansonsten kann die Bestellung nicht bearbeitet werden.
  11. Auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen.
  12. Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button "Kaufen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Spätestens bis zur Lieferung der Ware erhalten Sie von uns alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten. Der Kaufvertrag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung oder durch die Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.
  13. Geben Sie bei Überweisungen immer die Bestellnummer mit an, dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf.

    Allen Lieferungen, Leistungen, Angeboten und Verträgen des Verkäufers liegen ausschließlich diese Bestimmungen zugrunde. Sie werden mit Vertragsabschluß, spätestens jedoch mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung, als verbindlich anerkannt. Etwaige widersprechende Geschäftsbedingungen des Käufers gelten als ausdrücklich ausgeschlossen. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Käufer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons ''Kaufen'' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per eMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

3. Preise

Die Preise verstehen sich inklusive 19% gesetzlicher Umsatzsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo Sie im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht.

Preiserhöhungen nach Vertragsschluss, die auf der Schwankung von Wechselkursen, Lohn- oder Werkstoffverteuerung beruhen, können an den Käufer, der Kaufmann im Sinne des HGB ist, weitergegeben werden.

4. Versandkosten

Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 4,90 EUR inkl. 19% Ust. pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 250,- EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Spezielle Angebotsprodukte werden versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ausgeliefert, obwohl deren Wert unter 250,- EUR  liegt. Die entsprechenden Produktseiten weisen Sie darauf hin. Die versandkostenfreie Lieferung bezieht sich auf die Pauschale von 4,90 EUR innerhalb Deutschlands, Nachnahmegebühren und Versandkosten ins Ausland sind gesondert zu entrichten.  

Versandkosten inkl. Transportversicherung
Porto in Euro*DHLDHL ExpressAbholung
Bestellsumme bis 250 Euro ab 250 Euro Express  
Bar - - - 0,00 €
Vorauskasse   4,90€    0,00€ 29,90€ 0,00€
Vorauskasse Europa 24,90€  18,00€ - 0,00€
Nachnahme Inland
  8,40€ zzgl. 2€**    3,50€ zzgl. 2€** - -
Rechnung Inland   4,90€    0,00€ 29,90€ 0,00€
Rechnung Europa 24,90€  18,00€ - 0,00€
PayPal/-Express Inland   4,90€    0,00€ 29,90€ 0,00€
PayPal/-Express Europa 24,90€  18,00€ - 0,00€
*
Bitte beachten Sie, dass im nicht EU-Ausland Gebühren für Zölle und die jeweilige MwSt. des entsprechenden Landes anfallen.
**
Nachnahme-Gebühr, wird vom Postboten berechnet und kann vom Postboten separat quittiert werden.

5. Zahlungsoptionen:

  • Barzahlung bei Abholung: Zahlen Sie Bar bei Abholungen in unseren Geschäftsräumen.
  • Vorkasse: Versand der Ware erfolgt nach Eingang des Bestellbetrages auf unserem Konto.
  • Nachnahme: Innerhalb Deutschlands haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung per Nachnahme zu bezahlen. 
    Wir liefern nach Ihrer Auswahl mit einer der o.g. Lieferoptionen, nach Wunsch auch per DHL an eine Packstation (als Lieferadresse auswählbar). Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei Erhalt der Ware Bar an den jeweiligen Paketboten bzw. an der Packstation. Bitte beachten Sie, dass ab 01.01.2002 keine Eurocheques mehr akzeptiert werden. Bitte beachten Sie, dass zu den Nachnahme-Gebühren ein Übermittlungsentgeld von 2 Euro vom Postzusteller erhoben wird. Diese Nachnahme-Gebühr können Sie sich vom Postzusteller separat quittieren lassen.
  • Rechnung: Möglich bei Bestandskunden ab der 3. Bestellung im Onlineshop, bei Firmen- , Behörden oder Schulbestellungen per Fax.
  • PayPal / PayPal-Express: Zahlen Sie einfach und bequem per PayPal. Kreditkartenzahlung von Visa und Mastercard sind über den Zahlungsanbieter PayPal möglich. Es entstehen Ihnen Banktransaktionsgebühren in Höhe von 1,9% vom Gesamtbestellwert innerhalb Deutschlands. Aus dem Ausland werden Banktransaktionsgebühren in Höhe von 3,5% vom Gesamtbestellwert erhoben. Nach Abschluss der Bestellung werden Sie zu PayPal weitergeleitet. Ihre Kreditkarten Angaben werden auf der PayPal Seite eingegeben um die Transaktion abzuschließen.
  • sofortüberweisung.de: Sofort Überweisung - Ohne Registrierung - Maximal sicher dank PIN & TAN

6. Lieferzeit

Die beim Produkt angegebene Lieferzeit beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung. Die Lieferzeit verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind.

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z. B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen dem Käufer unverzüglich mitteilen.

7. Gefahrenübergang, Versand, Lieferung

Die Versandart, den Versandweg und das mit dem Versand beauftragte Transportunternehmen kann Originalsoftware.de nach eigenem Ermessen bestimmen. Wir haben einen Rahmenvertrag mit dem Transportunternehmen DHL geschlossen, welches die bestellte Ware, außnahme Download-Versionen, unseren Kunden zustellt.

Die Gefahr geht auf den Käufer über sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur / Transportunternehmen an den Käufer übergeben bzw. zugestellt wird.

8. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

  1. Der Kunde hat bei einem Widerruf des Vertrages die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei.
  2. Falls Sie die Ware nicht selbst zurücksenden möchten, können wir diese auch innerhalb Deutschlands von DHL bei Ihnen abholen lassen, sofern der Warenwert 40 Euro übersteigt. In diesem Fall müssen Sie die Ware nur transportfähig verpacken und uns dies mitteilen.
  3. Hinweise zur Abwicklung der Rücksendung: Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter +49 (0)2237-6796598 und fordern Sie unser Reklamationsformular an, welches uns hilft Ihre Rücksendung schneller zu bearbeiten.

Die Hinweise unter Ziffer 2 und 3 sind keine zwingenden Voraussetzungen zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Sie erreichen unseren Kundendienst Werktags von 9:00h bis 12:00h und von 13:00h bis 17:00h unter Telefon: +49 2237–5919425 sowie per E-Mail unter info(at)originalsoftware.de

9. Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen (Verbraucherverträge)

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Handeln Sie als Verbraucher, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Originalsoftware.de GmbH & Co. KG, Obermühle 8, D-50171 Kerpen, eMail: info(at)originalsoftware.de, Fax: 02237-5919427

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
 
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • die auf Grund ihrer Beschaffenheit, zum Beispiel Software Download Versionen, nicht für eine Rücksendung geeignet sind, oder
  • schnell verderben können oder
  • deren Verfalldatum überschritten würde,
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat

10. Gewährleistung / Haftungsausschluss

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

12. Verpackungsverordnung und Entsorgung der Versandverpackung(en)

Mit Inkrafttreten der Verpackungsverordnung wurde ein wichtiges umweltpolitisches Ziel umgesetzt, unsere endlichen Ressourcen zu schonen. Um diesem Anspruch fortlaufend gerecht zu werden, wurde die Verpackungsverordnung in den letzten Jahren mehrfach angepasst. Ziel der Verordnung ist es, Auswirkungen von Verpackungsabfällen auf die Umwelt zu vermeiden oder zu verringern.

Wir, die Originalsoftware.de GmbH & Co. KG, tragen unseren Beitrag zur Natur bei, indem wir Mitglied im Dualen System Deutschland GmbH sind. Unsere Versandverpackungen tragen das Logo "Der Grüne Punkt". Mit den von uns entrichteten Beiträgen an das Duale System bietet "Der Grüne Punkt" flächendeckende und haushaltsnahe, d. h. beim Endverbraucher befindliche Systeme zur Erfassung, Sortierung und Verwertung von Verkaufsverpackungen mit gleichzeitiger Übernahme sämtlicher Pflichten aus der Verpackungsverordnung.

13. Software

An allen von uns vertriebenen Softwareprodukten kann lediglich ein Nutzungsrecht erworben werden. Eigentümer der Software bleibt auf jeden Fall der Hersteller. Dies gilt sowohl für das Original als auch für jede Kopie. Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen, die die Übertragung von Eigentumsrechten betreffen, gelten sinngemäß auch für die Nutzungsrechte an Software. Für die Lieferung von Software gelten über die Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen hinaus die dem Datenträger beiliegenden oder auf ihm befindlichen Bedingungen.

14. Gerichtsstand

Sofern der Besteller nicht Endverbraucher ist, ist der Gerichtsstand das Amtsgericht Kerpen oder das Landgericht Köln. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

15. Anbieterkennzeichnung

Originalsoftware.de GmbH & Co. KG
Obermühle 8

D-50171 Kerpen

Handelsregister:  Originalsoftware.de GmbH & Co. KG: HRA 22608,  Amtsgericht Köln
UST-IdNr.: DE814192010

Persönlich haftend:

NetComet Verwaltungs GmbH
Obermühle 8
D-50171 Kerpen
Handelsregister: NetComet Verwaltungs GmbH: HRB 54103, Amtsgericht Köln

Vertreten durch:
André Altmann, Yvonne Basantny

Postanschrift:
Originalsoftware.de GmbH & Co. KG
Obermühle 8
D-50171 Kerpen
Deutschland
Telefon: +49 2237–5919425
Telefax: +49 2237-5919427
www.originalsoftware.de

Kundenservice:
info(at)originalsoftware.de
Hotline: +49 2237–5919425 erreichbar Mo-Fr, 9:00-12:00 und 13:00-17:00 Uhr
Bestellfax: 02237-5919427 

Zurück